Zahnspangen für Jugendliche

Zahnspangen für Jugendliche - Behandlungsbeginn

Vor allem die Schwere der Fehstellung der Zähne und des Kiefers bestimmen den Behandlungsbeginn und den Einsatz von Zahnspangen für Jugendliche. In der Regel wird ab dem 10. Lebensjahr bei Jugendlichen mit der Korrektur der Kieferfehlstellung begonnen. Der Behandlungsbeginn und der Einsatz einer Zahnspange für Jugendliche, richten sich jedoch immer nach dem Durchbruchsbefund der bleibenden Zähne. Sollten diese erst deutlich nach dem 10. Lebensjahr vollständig durchgebrochen sein, wird dementsprechend auch später mit der kieferorthopädischen Behandlung bei Jugendlichen begonnen. Neben dem weit verbreiteten Überbiss und Vorbiss werden Zahnspangen für Jugendliche besonders häufig auch bei einem Engstand oder Kreuzbiss eingesetzt. 

Zahnspangen für Jugendliche

Der Besuch beim Kieferorthopäden sowie das Tragen von Zahnspangen ist für Jugendliche bereits zum Alltag geworden. Für die Eltern und Heranwachsenden wird es allerdings immer schwieriger zu durchschauen, ob eine Zahnspange für Jugendliche rein aus kosmetischen Gründen oder aus gesundheitlichen Gründen durch den Kieferorthopäden angewandt wird.    

Die „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) in Frankfurt am Main führt ausführliche Beratungsgespräche zum Thema Zahnspangen für Jugendliche durch. Dabei wird den Jugendlichen und Eltern der medizinische und bzw. oder der ästhetische Nutzen der Zahnspange aufgezeigt und der Behandlungsablauf besprochen. Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten und sprechen Sie uns an.  

Oralhygiene bei Zahnspangen für Jugendliche

Die Oralhygiene und gewissenhafte Reinigung der Zahnspange bei Jugendlichen ist wesentlich für den medizinischen Erfolg der Behandlung. An dieser Stelle sollten Sie als Eltern die Jugendlichen konsequent auffordern, eine gesunde Oralhygiene einzuhalten. Auch hier unterstützt Sie die „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) gerne und gibt Ihnen wertvolle Tipps, um die Motivation Ihrer Kinder zur Pflege ihrer Zahnspange aufrecht zu erhalten.     

Sprechzeiten

Montag 11 - 19 Uhr
Dienstag 08 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr
 

Darüber hinaus bieten wir an einem Freitag Nachmittag und an einem Samstag im Monat eine private Sprechstunde an.