Lose Zahnspangen

Lose Zahnspangen – Herausnehmbare Spangen und Apparaturen

Mit einer herausnehmbaren Zahnspange können ähnlich gute Erfolge erzielt werden wie mit festen Zahnspangen. Besonders geeignet sind lose Zahnspangen dann, wenn die Zähne nur gering verschoben werden oder Platz im Kiefer für durchbrechende Zähne geschaffen bzw. frei gehalten werden soll. Bei den herausnehmbaren Apparaturen (lose Spangen) unterscheidet man zwischen aktiven Platten für Ober- und Unterkiefer und funktionskieferorthopädischen Geräten (FKO-Geräte). 

Lose Zahnspangen

Um den geplanten kieferorthopädischen Nutzen auch mit losen Zahnspangen zu erzielen, wird allerdings eine starke Willenskraft von den Patienten erwartet. Denn trotz der „Herausnehmbarkeit“ müssen lose Zahnspangen regelmäßig getragen werden. Gerne beraten wir Sie hier in unserer modernen „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) in Frankfurt am Main und geben Ihnen wertvolle Tipps wie Sie Ihre Kinder und sich zum dauerhaften Tragen einer herausnehmbaren Zahnspange ermutigen und motivieren können.    

Herausnehmbare Zahnspangen – Pflege und Tragekomfort

Die herausnehmbaren Apparaturen (lose Spangen) sind bei weitem nicht so pflegeintensiv wie feste Zahnspangen. Sie können zum Beispiel vor den Mahlzeiten selbstständig entfernt werden und sind generell dadurch einfacher zu pflegen und sehr leicht von Essensresten zu reinigen. Des Weiteren ist somit auch eine einfachere Reinigung der Zähne möglich und damit eine bessere Zahnpflege möglich.           

Lose Zahnspange - Kieferorthopädie Praxis am Riedberg

Lose Zahnspange

Lose Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

Bei der „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) in Frankfurt am Main sind lose Zahnspangen besonders bei Kindern und Jugendlichen beliebt. Besonders aufgrund der Möglichkeit die Spangen in verschiedenen Farben zu fertigen oder zum Beispiel mit einem Vereinslogo zu versehen. Eine entscheidende Rolle neben den ästhetischen Möglichkeiten spielt jedoch die kieferorthopädische Steuerung des vorhandenen Kieferwachstums. Eine Selbstkorrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist nämlich nicht zu erwarten, im Gegenteil: im Laufe des Lebens ist eine Verschlechterung sehr wahrscheinlich. 

Die „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) berät Sie gerne und zeigt Ihnen für Sie und Ihre Kinder finanzierbare Möglichkeiten auf, um mit herausnehmbaren Zahnspangen den gewünschten kieferorthopädischen Nutzen unter Berücksichtigung der Ästhetik zu erreichen.    

Sprechzeiten

Montag 11 - 19 Uhr
Dienstag 08 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 19 Uhr & 19 - 21 Uhr*
  (*für Erwachsene)

Darüber hinaus bieten wir an einem Samstag im Monat eine private Sprechstunde an.

Kontakt

Praxis am Riedberg

Dr. Henrik C. Schulze und
Dr. Paul C. Wnuk
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Altenhöferallee 96
60438 Frankfurt/Main
Deutschland

T +49 (0)69 - 9686415-0
F +49 (0)69 - 9686415-11

E info@praxis-am-riedberg.de
W www.praxis-am-riedberg.de