Quadhelix Bihelix

Quadhelix und Bihelix

Bei der kieferorthopädische Behandlung mit der Quadhelix (Lingual-/Palatinalbögen) ist die Verbreiterung des Oberkieferzahnbogens möglich. Häufig erfolgt beim Einsatz einer Quadhelix Apparatur eine raschere Reaktion als bei losen Apparaturen. Die Quadhelix besteht aus einem im Gaumenbereich liegenden Drahtgerüst mit vier runden Schlaufen, welche in der Regel an Ankerbändern auf den oberen ersten Backenzähnen fixiert sind.  

Die Quadhelix kann immer wieder nachaktiviert  werden, bis die gewünschte Verbreiterung erfolgt ist. Gleiches gilt für die im Unterkiefer angewendete Bihelix.  

Oralhygiene bei Quadhelix- und Bihelix Apparaturen

Die reinliche Zahnpflege und gründliche Reinigung von festen Zahnspangen wie der Quadhelix oder Bihelix ist grundlegend für eine erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung. Besonders zu empfehlen ist eine ausgiebige Mundspülung, da sich bei der Quadhelix Apparatur besonders einfach Essenreste in dem Drahtgerüst mit den vier runden Schlaufen verfangen können. Gerne beraten sie die Spezialisten der „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) in Frankfurt am Main über die Herausforderung der speziellen Mund- und Zahnreinigung beim Einsatz der Quadhelix und Bihelix Apparaturen.  

Quadhelix (Lingual-/Palatinalbögen)
Quadhelix (Lingual-/Palatinalbögen)

Sprechzeiten

Montag 11 - 19 Uhr
Dienstag 08 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr
 

Darüber hinaus bieten wir an einem Freitag Nachmittag und an einem Samstag im Monat eine private Sprechstunde an.