Kieferorthopädischer Notfall

Notfallvertretungsdienst

Sollten weder der Zahnärztliche Notdienst des Uni-Klinikums noch unsere Urlaubsvertretung zu erreichen sein, wenden Sie sich bitte an den

  • Notfallvertretungsdienst der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen unter 01805-607011

Hier erfahren Sie Namen und Telefonnummer des diensthabenden Notfall-Zahnarztes. Auch hier gilt: bitte nur "Schadensbegrenzung" durchführen lassen - also Schmerzen verursachende Apparaturen z.B. einfach so gut wie möglich entfernen und die Mundsituation so angenehm wie möglich gestalten lassen. Den Rest erledigen wir selbstverständlich gerne für Sie, sobald wir wieder in der Praxis zu erreichen sind. Nehmen Sie dafür schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Urlaubsvertretung

  • Kieferorthopädische Abteilung der Uni Frankfurt (Carolinum); Tel: 069-6301-7509; Montags bis Freitags


Zahnärztlicher Notdienst

  • Uni-Klinikum
  • Haus 29 a, 60590 Frankfurt am Main: (069) 6301-5877
  • Mo. - Fr. 17.00 Uhr - 23.30 Uhr
  • Sa., So. und an Feiertagen 8.00 Uhr - 23.30 Uhr

Selbsthilfe

Bevor Sie außerhalb unserer Sprechzeiten bzw. im Falle eines Praxisurlaubes den Notdienst aufsuchen, lesen Sie unsere folgenden Tipps zur „Notfall Selbsthilfe“. Die Tipps gelten als „Schadensbegrenzungsmaßnahmen“ und können Ihnen vielleicht schon weiterhelfen, um die Zeit bis zu unseren nächst möglichen Sprechzeiten zu überbrücken. Bitte kontaktieren Sie uns dann so schnell wie möglich, um Ihr Problem abschließend lösen zu lassen!

Notfall Selbsthilfe für festsitzende Apparaturen »

Notfall Selbsthilfe für herausnehmbare Apparaturen »

Sollte keine Ihrer selbst eingeleiteten Maßnahmen Besserung bringen, wählen Sie bitte eine der im Folgenden beschriebenen Optionen.

Kontakt

Praxis am Riedberg

Dr. Henrik C. Schulze und
Dr. Paul C. Wnuk
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Altenhöferallee 96
60438 Frankfurt/Main
Deutschland

T +49 (0)69 - 9686415-0
F +49 (0)69 - 9686415-11

E info@praxis-am-riedberg.de
W www.praxis-am-riedberg.de