Planbesprechung

Planbesprechung - Kieferorthopädie

Bevor die eigentliche kieferorthopädische Therapie beginnt, werden die Patienten der „Praxis am Riedberg“ über die Behandlungskosten aufgeklärt. Diese erklären sich bei Patienten mit privaten Krankenversicherungen von selbst, da diesen Patienten ein Behandlungsplan mit den geplanten Behandlungsmaßnahmen und einer detaillierten Kostenaufstellung zugeschickt wird. Über die vorgesehenen Behandlungsapparaturen wurde zumeist im Detail schon während des Beratungsgespräches aufgeklärt.

Bei Patienten mit einer gesetzlichen Krankenversicherung ist nach der kieferorthopädischen „Diagnostik“ ein eigenständiger Besprechungstermin notwendig, um über die eigentliche kieferorthopädische Behandlungsplanung zu sprechen, die ansonsten – ohne Aufklärung der Patienten – direkt an die Krankenkasse versendet werden würde. So hat der Kieferorthopäde zusätzlich die Möglichkeit, optimierende kieferorthopädische Behandlungsapparaturen vorzustellen und dem Patienten einen Überblick über die Behandlungskosten zu verschaffen.

Sprechzeiten

Montag 11 - 19 Uhr
Dienstag 08 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr
 

Darüber hinaus bieten wir an einem Freitag Nachmittag und an einem Samstag im Monat eine private Sprechstunde an.