Kieferorthopädie Behandlung nach Altersgruppen

Kieferorthopädie Behandlung

Die kieferorthopädische Vorsorge sowie kieferorthopädische Behandlung unterscheidet sich bezüglich des Alters des Patienten und erfordert demnach auch unterschiedliche Behandlungskonzepte. Die „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) in Frankfurt am Main erstellt individuelle Behandlungspläne, um das optimale kieferorthopädische Behandlungsziel zu erreichen. Je nach Alter des Patienten, Schwere der Kieferanomalien oder der verletzungsbedingten Kiefer- und Zahnfehlstellungen, werden von den Krankenkassen die Kosten der kieferorthopädischen Behandlung übernommen. Spezielle kieferorthopädische Apparaturen und Maßnahmen wie Speedbrackets, superelastische Bögen, kaum sichtbare Zahnspangen, Bracket-Umfeldversiegelung, professionelle Zahnreinigungen und festsitzende Retainer werden zum Teil nur durch eine Zusatzversicherung für Kieferorthopädie übernommen und nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Jedoch  können auch ohne Zusatzleistungen qualitativ gute Behandlungsergebnisse erzielt werden.

Kieferorthopädie Behandlung für Kinder

Erfahrungen der „Praxis am Riedberg“ (Fachpraxis für Kieferorthopädie) zeigen, dass bei fast jedem zweiten Kind und Jugendlichen eine kieferorthopädische Korrektur aufgrund von Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers erforderlich ist. In der Regel wird damit begonnen, wenn die bleibenden Zähne nach und nach die Milchzähne verdrängen. Gerne erklären wir Ihnen, welche Behandlung für Ihr Kind den größten kieferorthopädischen Nutzen mit sich bringt. 

Erfahren Sie mehr über kieferorthopädische Behandlungen für Kinder

Kieferorthopädie Behandlung für Erwachsene

Ab dem 18. Lebensjahr (es zählt der Behandlungsbeginn) ist  eine Kostenübernahme durch Krankenkassen nur  dann möglich, wenn „schwere Kieferanomalien“ vorliegen. Schwere Kieferfehlstellungen im Erwachsenenalter benötigen meist eine Kombination von kieferchirurgischen und kieferorthopädischen Maßnahmen. Die Kieferorthopäden Dr. Henrik Schulze und Dr. Paul Wnuk erklären Ihnen gerne die verschiedenen Behandlungskonzepte und kieferorthopädischen Geräte sowie die Zusammensetzung der zu erwartenden Kosten.  

Erfahren Sie mehr über kieferorthopädische Behandlungen für Erwachsene

Kontakt

Praxis am Riedberg

Dr. Henrik C. Schulze und
Dr. Paul C. Wnuk
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Altenhöferallee 96
60438 Frankfurt/Main
Deutschland

T +49 (0)69 - 9686415-0
F +49 (0)69 - 9686415-11

E info@praxis-am-riedberg.de
W www.praxis-am-riedberg.de